Begleitet von seiner Frau und seinen zwei Hunden eröffnete am Freitag, 27.10.2017, der Künstler Gerd Kassühlke feierlich die dritte Motivreihe der Bauzaungalerie. Im Rahmen der Grundsteinlegung für Ottos Wohn- und Geschäftshaus am Breiten Weg/ Ecke Danzstraße wurden die Bilder bestaunt und der Startschuß für die Auktion gegeben. Nun wurde eines der Plakate von der Bauzaungalerie gestohlen. „Schade, aber nicht zu ändern. Es zeigt, dass auch diese Motive wieder auf großes Interesse stoßen. Dennoch ist es auch dieses Mal wichtig, hervorzuheben, dass die gedruckten Versionen für einen guten Zweck versteigert werden!“, sagt Oliver Hornemann, Vorstand der Genossenschaft.