Nach Magdeburgs Thema schlechthin – dem 1. FCM – kommt nun die etwas anders gemeinte Magdeburg-Lovestory.Wir schauen auf die vergessenen Plätze der Stadt – jene, die es eigentlich nicht mehr gibt. Verfallen, alt und nicht mehr gebraucht und doch richtig schön. Das Fotografenteam von „Vergessenes Magdeburg“ ist bereits seit einigen Jahren in Magdeburg und Umgebung unterwegs und stöbert mystische Orte auf und inszeniert sie neu… aber seht selbst…einen kleinen Vorgeschmack geben wir euch schon mal. Am 6.7.2018 gibts alle Motive aus www.bauzaungalerie.de