Die Auktion mit den humoristischen Bildern von Mue der Maler war super erfolgreich und am 6. Februar 2019 war die offizielle Scheckübergabe in der HO-Galerie in Westerhüsen, bei der alle Bilder vom Künstler noch handsigniert wurden. Wir bedanken uns bei Mue dem Maler, den Unterstützern und allen fleißigen Ersteigerern. Der Gesamtbetrag von 2.376,99 Euro wurde auf die Vereine Magdeburger Klinikclowns und dieHO e.V. gerecht aufgeteilt. Den fehlenden Cent erhielt der dieHO e.V. persönlich von Otto überreicht. Und eine Besonderheit stand an diesem Tag noch aus. Nachdem Mue der Maler uns kurz vor Ende der Auktion über Facebook mitteilte, dass er das Bild „Auf hohem Ross“ durch ein Original austauschen würde, wenn es ein Gebot über 299 Euro erhält, waren wir natürlich sehr gespannt darauf. Das Bild wurde von Guido Nienhaus (Geschäftsführer MDCC) ersteigert, der sich sehr über den Tausch freute.

Foto v.l.n.r.: Stephan Hennig (Ersteigerer), Dorothea Hertel (die HO e.V.), Guido Nienhaus (Geschäftsführer MDCC), Anja Jänichen (Marketing WBG OvG), Steffen Müller (ausstellender Künstler), Clown Frosine (Bernadette Deibele), Oliver Hornemann (Vorstand WBG OvG).

Hier noch ein paar Impressionen zur Scheckübergabe: